Außen- und EU-Politik

Der erleuchtete Haupteingang des Auswärtigen Amts am Werderschen Markt (© AA) Frieden und Freiheit stehen im Mittelpunkt der deutschen Außenpolitik. Sie können nur durch vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen Fairen Interessenausgleich mit unseren Partnern in den Vereinten Nationen und in den verschiedenen internationalen Staatengruppen wie G8, OSZE, NATO und insbesondere der EU garantiert werden.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Europäisches Parlament (Strasbourg)

Deutsche Europapolitik

Die Überwindung des Nationalismus durch Integration der Staaten und ihrer Interessen hat Europa nach Jahrhunderten blutiger Nachbarschaftskonflikte eine beispiellose Periode von Frieden, Wohlstand und Stabilität garantiert. Deshalb ist die Vollendung der europäischen Integration eines unserer wichtigsten politischen Ziele.

Europäische Beziehungen zu Asien

Die älteste Regionalzusammenarbeit der EU besteht mit ASEAN (Association of Southeast Asian Nations). 1978 fand das erste Außenministertreffen statt und 1980 institutionalisierten die beiden Regionalorganisationen ihre Beziehungen im Rahmen des EC-ASEAN Kooperationsabkommens. Im März 1996 wurde das Asia-Europe-Meeting (ASEM) als Dialogprozess und Netzwerk auf Gipfel- und Ministerebene sowie zur Förderung des Erfahrungsaustauschs auf Fachebene gegründet. Deutschland und Myanmar nehmen an diesem europäisch-asiatischen Dialogforum teil.

Unterzeichnung Umschuldungsabkommen am 10. Februar 2014

Deutschland und Myanmar

Die Bundesrepublik Deutschland und die Union Myanmar nahmen 1954 diplomatische Beziehungen auf.

Logo des Weißbuchs

Neues Weißbuch zur Sicherheitspolitik

Die Bundesregierung hat ihre Sicherheits- und Verteidigungspolitik auf eine neue strategische Grundlage gestellt: Am 13. Juli 2016 beschloss das Bundeskabinett erstmals seit zehn Jahren wieder ein „Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr".

Human Rights Council

Deutsche Menschenrechtspolitik

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Aktuelle Meldungen des Auswärtigen Amtes

Aktuelle Meldungen von www.bundesregierung.de

Deutscher Bundestag

Bundesregierung Aktuell: Zusammenstellung von Pressemitteilungen, Artikeln, Reden, Interviews und Regierungserklärungen

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Protokollhof

Hier finden Sie tagesaktuelle Meldungen aus Deutschland