Eröffnung GMBC

Vorstand GMBC Bild vergrößern (© Delegiertenbüro)

Am 14. Mai 2015 wurde die German Myanmar Business Chamber (GMBC) mit einer ersten Mitgliederversammlung und einem großen Wirtschaftsempfang in der Residenz von Botschafter Weber-Lortsch offiziell aus der Taufe gehoben. Die GMBC sieht sich als Plattform für Dialog zwischen Unternehmen aus Deutschland und Myanmar und will sich für eine dynamische Entwicklung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen stark machen. Die GMBC hat knapp 60 Gründungsmitglieder. Der Vorstand setzt sich aus dem Gründungspräsidenten Jens Knoke (Henkel), sowie Philipp Hoffmann (JJ Pun), Christoph Steinwehe (Loi Hein) (Vizepräsidenten), sowie Andreas Schantz (Uniteam) und Marita Schimpl (Myanmar Survey Research) zusammen. Das Delegiertenbüro der Deutschen Wirtschaft mit Dr. Monika Stärk übernimmt die Geschäftsstelle der GMBC.

Eröffnung GMBC

Rede Botschafter anl. Eröffnung GMBC