Spatenstich im Goethe Institut

Nach vielen Hürden ist es geschafft: die Arbeiten am Goethe Institut zur Renovierung der Villa und zu den Neubauten haben begonnen - zumindest symbolisch mit einem Spatenstich. Botschafter Christian-Ludwig Weber-Lortsch unterzeichnete den Vertrag mit dem örtlichen Bauunternehmen. Natürlich erfolgte der Griff zum Spaten nicht ohne die vorgherige Segnung des Hauses. Wir haben einige Bilder für Sie: