Visabestimmungen

Visavoraussetzungen für Deutschland und andere Schengenstaaten

Antragsformular Schengenvisum Bild vergrößern Antragsformular für ein Schengenvisum (© dpa - Report)

Wie beantrage ich ein Visum?

  • Schritt 1:

Alle Bürger Myanmars benötigen einen gültigen Pass und ein Visum, um die Schengenländer - auch Deutschland - zu bereisen.

Antragsteller müssen ihren Visumsantrag bei der für ihren Wohnort zuständigen deutschen Auslandsvertretung beantragen. Myanmarische Staatsangehörige, die außerhalb von Myanmar leben, beantragen ihr Visum bei der Botschaft oder dem Konsulat im Land des Wohnortes.

Die Deutsche Botschaft Rangun erteilt Visa für Antragsteller, die in Myanmar leben.

Deutschland erteilt in Vertretung Schengenvisa auch für die folgenden Staaten:

BELGIEN, DÄNEMARK, FINNLAND, GRIECHENLAND, ISLAND, LUXEMBURG, die NIEDERLANDE, NORWEGEN, ÖSTERREICH und UNGARN.

Nur, wenn der Hauptreiseziel in Deutschland oder einem der oben genannten Länder liegt, kann der Antrag bei der Deutschen Botschaft Rangun gestellt werden.

  • Schritt 2

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie einen Termin.

Terminanfragen per Telefon oder Email sind leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.Bitte halten Sie für die Terminvereinbarung ihre aktuelle Passnummer bereit und vergewissern Sie sich, dass Sie ihre persönlichen Angaben und ihre Email-Adresse korrekt eingeben.

  • Schritt 3

Die Deutsche Botschaft bietet an, Anträge für Schengenvisa bequem online auszufüllen. Hierzu benutzen Sie bitte unser Programm VIDEX. Die Benutzung des Programms verkürzt die Wartezeit bei der Antragstellung in der Visastelle erheblich - und damit Ihre Wartezeit.

Für den Zugang zum Online-Fromular klicken Sie bitte hier:

Bitte beachten Sie, dass das Onlineformular nur für die Beantragung von Schengenvisa gedacht ist. Nachstehend finden Sie das Formular für Nationale Visa ebenso wie ein per Hand ausfüllbares Formular für Anträge auf ein Schengenvisum (falls das Onlineformular Probleme verusrsacht).

Weitere Hinweise:

- Alle Antragsteller für Schengenvisa benötigen eine gültige Reisekrankenversicherung für die gesamte Dauer des Aufenthaltes.

- Die Bearbeitungsdauer von Anträgen auf Schengenvisa beträgt mindestens drei Arbeitstage. Für Visa, die in Vertretung für Dänemark ausgestellt werden, beträgt die Bearbeitungszeit eine Woche.

- Bitte beachten Sie, dass eine persönliche Vorsprache nicht erforderlich ist, wenn Sie innerhalb der letzten fünf Jahre ihre Fingerabdrücke in der Botschaft abgegeben haben.
In diesem Fall senden Sie den Antrag sowie alle erforderlichen Dokumente, den Reisepass und die Visagebühr in einem verschlossenen Umschlag an die Visastelle. Bitte senden Sie unaufgefordert keine Dokumente (Fax, Email etc.) vor Antragsellung - auch keine Einladungen.

- Bitte reichen Sie keine überarbeiteten Fotos ein.